Hinweis zur Nachschulung Lizenz SSL Ablauf 2020

Die Lizenzinhaber zum SSL mit dem Ablauf 2020, die in diesem Jahr noch den 2. Teil der Fortbildung absolvieren müssen(weiterre 8 UE) und den Hinweis erhalten haben, dass diese Fortbildung im Rahmen der Ausbildung zum SSL statt findet, erhalten entsprechend der Ausschreibung zum SSL- Kurs 2022 die notwendige Nachschulung nun gesondert am Sonntag, den 25.09.2022 (ohne Ausbildungskurs zum SSL). Uhrzeit und Ort bitte ich der Ausschreibung zum SSL 20222 zu entnehmen. Eine entsprechende Anmeldung für die Lizenz-Fortbildung an ausbildung@ksv-verden.de ist weiterhin erforderlich. Rückfragen bitte ebenfalls an ausbildung@ksv-verden.de.

Die Ausbildungsleitung

Startzeiten und Standeinteilungen 100 Schuß Programme

Anbei sind die Standeinteilungen für die 100 Schuß Wettbewerbe zum 10. und 11. 09.22 in Eitze ( sportliche Auflage/Sticken) sowie am 18.09.2022 in Bendingbostel (LG und LP).

Bitte achtet insbesondere für das Wochenende am 10. und 11.09.2022 in Eitze auf die geänderte Anfangszeit mangels Starter- Meldungen.

Die Startkarten finden sich auf der KSV- Seite unter Verschiedenes und dann den Downloads.

Lizenzen für den Vereinsbetrieb

Hiermit leiten wir eine Info des NSSV weiter.

Sehr geehrte Kreisschützenverbände,

während der Corona-Zeit in den Jahren 2020 und 2021 bestand offenbar in verschiedenen Vereinen Unklarheit darüber, ob abgelaufene SSL-G/P-Lizenzen dazu führen, dass der Schießbetrieb eingestellt werden muss. Auch in diesem Jahr gab es dazu noch vereinzelte Anfragen. Aus diesem Grund hat der Bildungsbereich des NSSV ein Info-Blatt für die Vereine erstellt, um alle Unklarheiten zu beseitigen. Auf diesem sind die „zwingend notwendigen“, die „empfohlenen“ und die „optionalen“ Lizenzen für den Vereinsbetrieb dargestellt. Bei Lizenzen, die durch das WaffG gefordert sind, sind auch die entsprechenden Paragrafen angegeben. Ich bitte besonders um Beachtung bei den Unterschieden für Vereine, die ausschließlich einen Druckluftwaffenstand oder zusätzlich noch einen Feuerwaffenstand betreiben.

Sollte es zu diesen oder weiteren Bildungsthemen Fragen geben, bitte ich wie immer um Kontaktaufnahme über die Geschäftsstelle (bildung@nssv.de) oder direkt mit mir.    

Ich verbleibe mit sportlichen Grüßen

Niedersächsischer Sportschützenverband e. V.

Infoblatt Lizenzierung Vereine Stand 24.05.2022

Aktualisierte Downloads

Unsere Downloads wurden überarbeitet.

Für die KM Startkarte Einzel liegt eine neue Version als Excel- und als Pdf-Datei vor.

Die Downloads für den WBK-Bedürfnisantrag und des Antrags für Mitgliedsausweise wurden ersetzt durch Links zum NSSV. So erhält man stets die aktuelle Version des entsprechenden Formulars.

Hinzugekommen ist ein Link für den Download des Antrags Startrechte/Höhermeldung.

Waffensachkunde erfolgreich bestanden

Am 29.06.2022 wurde der Kurs in der Waffensachkunde erfolgreich mit dem Abschluss der schriftlichen Prüfung durch alle zur Prüfung angetreten Teilnehmer abgeschlossen. Als Prüfer konnte der Kurs aus dem Kreisverband Achim den dortigen Waffensachkundelehrgangsleiter Thomas Böse vom SV Sagehorn gegrüßen. Bereits im Vorfeld haben alle Teilnehmer des Kurses den praktischen Teil durch das Schießen und die Standaufsicht, welches Bestandteil dieses Kurses war, bestanden.

Hierzu einmal ein Herzlichen Glückwunsch von Seiten der Ausbildungsleitung und dem Kreisvorstand, der durch den Kreisvorsitzenden Steffen Müller sowie dem neuen Kreisschießsportleiter Bernhard Michaelis bei der Prüfung vertreten war.

Lediglich ein Teilnehmer konnte an der schriftlichen Prüfung krankheitsbedingt nicht teilnehmen und wird diesen schriftlichen Teil so schnell wie möglich nachholen.

Folgende Teilnehmer haben die Waffensachkunde bestanden:

vom SV Langwedel: Maraike und Kay Behrmann, Otto Ernst

vom SV Völkersen: Matthias Habrecht

vom SV Bendingbostel: Nicole Schutz

vom SV Sehleingen: Rebekka Intemann und Annika Bockelmann

vom SV Odeweg- Schafwinkel: Marie Clasen

Nun hofft die Ausbildungsleitung des Kreisverbandes sowie der Kreisverband, dass die Ausbildungsreise weitergeht und freut sich auf ein Wiedersehen bei einem der Folgelehrgänge zum SSL oder zur Jubali mit den Teilnehmern.